Abschlusskonferenz

Projektende

Nach drei erfolgreichen Jahren endet am 31. Dezember 2011 die Projektlaufzeit von RUBIRES. In diesem Zusammenhang fand am 7. und 8. Dezember in Potsdam die regionale Abschlusskonferenz statt. Eingeladen waren Akteure sowie interessierte Mitarbeiter aus den Gemeinden, Städten und Ämtern der Region.

Vorstellung der Projektergebnisse

Nach der Begrüßung der Gäste wurde zunächst das Projekt und deren bisherigen Ergebnisse vorgestellt. Anschließend wurden die aktuellen Rahmenbedingungen zum Ausbau der Bioenergie in Brandenburg sowie erste Umsetzungs- und Pilotprojekte aus der Region präsentiert. Nach der Mittagspause wurde das Projekt EUDYSÉ sowie erste Arbeitsschritte zum Regionalen Energie- und Klimaschutzkonzept beschrieben.

Exkursion zu Best-Practice-Projekten

Am darauf folgenden Tag erfolgte eine Exkursion nach Nauen. Im Rathaus wurden den Exkursionsteilnehmer zunächst die bisherigen Leistungen der Stadt im Zusammenhang mit regenerativen Energien erläutert. Anschließend erfolgte eine Besichtigung der Biogasanlage in Ribbeck, bevor man abschließend die Havellandklinik in Nauen ansteuerte, welche über ein Nahwärmenetz mit Warmwasser versorgt wird.